F 3 – brennt Scheune

Datum: 6. September 2019 
Alarmzeit: 2:21 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 59 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Darmstädter Str., Büttelborn 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: Florian Gerau , Florian Gerau 1/19 , Florian Gerau 1/24 , Florian Gerau 1/30 , Florian Gerau 1/56 , Florian Gerau 1/65  
Weitere Kräfte: BSAD , FF Büttelborn , FF Klein-Gerau , FF Worfelden  


Einsatzbericht:

Hoher Schaden nach Brand einer landwirtschaftlich genutzten Lagerhalle

Am frühen Freitagmorgen (06.09.)wurde um 02.10 Uhr der Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in der Feldgemarkung (verlängerte Darmstädter Straße) Büttelborn gemeldet. Durch den Brand wurden ein in der Halle abgestellter Traktor, verschiedene Erntegeräte sowie eine Photovoltaikanlage auf dem Dach zerstört. Durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehr konnten noch zwei Traktoren mit angehängten Erntemaschinen aus der Halle gefahren werden. Da vier Metallträger der Dachkonstruktion durch die große Hitzeeinwirkung deformiert wurden, muss die Statik der Halle geprüft werden. Aktuell wird von einem Sachschaden in Höhe von mindestens 250.000.- Euro ausgegangen. Angaben zu der Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden.

%d Bloggern gefällt das: