H 1 – auslaufender Kraftstoff bei PKW

Datum: 3. April 2018 
Alarmzeit: 15:25 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz  
Einsatzort: Südring, Höhe Aral Tankstelle 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Florian Gerau , Florian Gerau 1/55  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau wurden, am Dienstag, den 03.04.2018 um 15:26 Uhr alarmiert. Gemeldet waren auslaufende Betriebsstoffe aus einem PKW auf dem Groß-Gerauer Südring (Landstraße 3482). Die ausgetretenen Betriebsstoffe wurden von den Einsatzkräften mit Hilfe von Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Im Einsatz befanden sich 5 Feuerwehrkräfte. Das Einsatzende war gegen 16:15 Uhr.