H A KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Datum: 18. März 2018 
Alarmzeit: 7:40 Uhr 
Alarmierungsart: Funkalarmempfänger 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Hilfeleistungseinsatz  
Einsatzort: BAB A67 zwischen AS Büttelborn und AD Darmstadt 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: Florian Gerau , Florian Gerau 1/11 , Florian Gerau 1/24 , Florian Gerau 1/46 , Florian Gerau 1/65  
Weitere Kräfte: 3 RTW Regelrettungsdienst , FF Büttelborn , NEF , Polizei  


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall wurden heute die Einsatzabteilung Groß-Gerau und die Freiwillige Büttelborn auf die Autobahn A67 zwischen der Anschlussstelle Büttelborn und dem Autobahndreieck Darmstadt alarmiert. Ein PKW war bei winterlichen Strassenverhältnissen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in ein Waldstück gekracht. 

Da bei dem Unfall von mehreren Verletzten und eingeklemmten Personen ausgegangen werden musste, wurden Rettungsdienst und Feuerwehr alarmiert. 

Bei Eintreffen des Rettungsdienstes an der Einsatzstelle waren keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Büttelborn übernahm die Absicherung der Einsatzstelle, während die anrückenden Kräfte aus Groß-Gerau die Einsatzfahrt abbrechen konnten.