H Klemm – LOK GEGEN PKW

Datum: 19. April 2020 
Alarmzeit: 8:35 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Hilfeleistungseinsatz  
Einsatzort: Mittelstraße Groß-Gerau 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: Florian Gerau , Florian Gerau 1/11 , Florian Gerau 1/46  


Einsatzbericht:

Am Sonntag, den 19.04.2020 wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau um 08:35 Uhr alarmiert. 
In der Mittelstraße am Bahnübergang war ein PKW mit einer Lok kollidiert. 
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort wurde der PKW-Fahrer bereits vom Rettungsdienst betreut. Auch der Lokomotivführer befand sich nicht mehr in der Lok. Die Tätigkeit der Feuerwehrkräfte beschränkte sich auf das Abklemmen der Batterie und das Abstreuen auslaufender Betriebsstoffe. Zwei Einsatzfahrzeuge waren vor Ort, das Einsatzende war gegen 9:35 Uhr.

%d Bloggern gefällt das: