H1 Y – Hilferufe

Datum: 15. Mai 2020 
Alarmzeit: 22:05 Uhr 
Art: Hilfeleistungseinsatz  
Fahrzeuge: Florian Berkach  


Einsatzbericht:

Zu drei Einsätzen wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau am Freitag, den 15.05.2020 gerufen.

Um 19:46 Uhr wurde die Abteilung Groß-Gerau zur Unterstützung der Feuerwehrkräfte aus Büttelborn zu einem Wohnungsbrand in Büttelborn gerufen. Es handelte sich um brennendes Kochgut, die Einsatzkräfte aus Groß-Gerau brauchten nicht tätig werden.

Um 20:31 Uhr wurde die Abteilung Berkach alarmiert. Gemeldet war eine brennende Grasfläche am Bahnhof Dornberg. Vor Ort fanden fanden die Einsatzkräfte brennendes Papier an einer Böschung vor. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Die dritte Alarmierung erfolgte um 22:05 Uhr. Die Abteilung Berkach wurde auf Grund von Hilferufen aus einer Wohnung alarmiert. Hier mussten die Einsatzkräfte allerdings nicht tätig werden.

%d Bloggern gefällt das: