Küchenbrand

Datum: 18. März 2021 um 14:26
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Groß-Gerau
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Florian Gerau 1/11 , Florian Gerau 1/19 , Florian Gerau 1/30 , Florian Gerau 1/40 , Florian Gerau 1/46 
Weitere Kräfte: DRK OV Groß-Gerau , Notarzt , Polizei , Regelrettungsdienst 


Einsatzbericht:

Nur wenige Stunden später rückte die Kernstadtwehr erneut aus. Um 14:26 Uhr lautete das Alarmstichwort „Küchenbrand“. Der Brand im Küchenbereich in einem Mehrparteienwohnhaus wurde umgehend durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht. Die Ausbreitung der Rauchgase konnte bei den Löschmaßnahmen verhindert werden. Alle Bewohner der übrigen Wohneinheiten konnten nach Abschluss der Löscharbeiten zurück in deren Wohnungen. Um 16:46 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Es befanden sich 20 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen vor Ort. Unterstützt wurde die Feuerwehr durch das Deutsche Rote Kreuz.

%d Bloggern gefällt das: